Es ist erschreckend was, in den Köpfen vieler vorgeht!

Es folgt ein kleiner Einblick in die Lebens- und Gedankenwelt einer Person, die versucht sich politisch einzusetzen und einen Wert darauf legt anderen Menschen, die gehört werden wollen, Unterstützung erhalten und gerne zusammenarbeiten möchten, Gehör und Aufmerksamkeit zu schenken:

Ich: „Bitte den Protestbrief teilen! Jetzt bitte nicht angegriffen fühlen, aber stellt euch vor, dass es von einer Sache kommt, der ihr wohlgesonnen gegenübersteht und denkt nicht an meine Person!“

Anonym: „Warum sollte sich jemand „angegriffen“ fühlen (…)?
Ich bin froh darüber, dass du den Brief an uns gesendet hast! Tausend Dank dafür und für deine gesamte Arbeit, damit der Porajmos gleichfalls in kultureller/ nationaler Erinnerung bzw. Gedächtnis verhaftet wird, mit allen daraus folgenden Konsequenzen.“

Es ist mühevoll nicht vollständig verstanden zu werden und dass keine inhaltlichen und politischen Reaktionen oder Kommentare kommen, welche nichts mit der Autorin zu tun haben!
Es ist zwar gut bzw. lieb gemeint, aber…! Die Autorin eines Protestbriefs oder egal welcher Deklaration oder Aktivität sollte nicht in den Vordergrund des Interesses gestellt werden! Welche Verbindung hat eine Anerkennung der Autorin mit dem inhaltlichen befassen des vorliegenden Protestbriefs oder des Eingehens der Forderungen, welche die Verfasserinnen gestellt haben? Wäre es nicht wichtiger zu Fragen, ob die Partei, an der der Brief gerichtet war eine Antwort, eine Reaktion gezeigt haben? Oder (falls es nicht zu viel verlangt ist) sogar zu fragen, wie man den Verfasserinnen behilflich sein könnte, dass ihre Forderungen erfüllt werden?

Woher kommt diese Indifferenz, dieses Desinteresse, diese Ignoranz? Steht dahinter, dass die meisten keine Empathie spüren, nicht wohlgesinnt gegenüber der Thematik eingestellt sind? Hat es auch etwas damit zu tun, von wem etwas publiziert wird, der Autorin (im negativen Sinne)? Weil aufgrund von Neid, Missgunst und Intrigen von „den eigenen Leuten“, niemand mehr Lust hat, sich das durchzulesen? Wenn ja, wieso ist das so?
Wer gibt diesen Personen die Autorität sich als einzige Sprecher_innen darzustellen? Was genau berechtigt sie diese Rolle einzunehmen? Mit welchem Ziel führen sie diese Verhältnisse ein? Ist es nicht in ihrem Interesse, dass die Menschen Unterstützung erhalten? Sei es durch das Weitergeben des Wissens dieser Menschen, oder durch das Durchführen einer gemeinschaftlichen Sache? Es ist traurig, diese sinnlosen Machtkämpfe untereinander! Aus dem Grund, dass das Thema eh schon sehr wenig Aufmerksamkeit erhält und durch das „Neid, Missgunst und Intrigen Theater“ noch mehr Barrieren aufgebaut werden und eine ausweglose, selbstzerstörerische und depressive Richtung eingeschlagen wird! Im Grunde genommen ist das eine sehr ernst zu nehmende Tatsache, weil wir als Menschen die Konsequenzen tragen müssen! Der Großteil ist eh schon seelisch und physisch „erkrankt“ durch die historische, strukturelle und alltägliche Unterdrückung und Verletzung der Menschenrechte! In dem Fall kommen die oben genannten Verstrickungen hinzu! Und die Konsequenzen, mit denen man rechnen kann, sind kein Kinderspiel! Es kann einen regelrecht paralysieren, zum Schweigen bringen, Angst Zustände verursachen, in tiefe Depressionen führen, Blockaden verursachen und dazu führen, dass man sich selber sabotiert!

Abgesehen davon muss man sich herumschlagen mit den alltäglichen, normalisierenden und sehr verletzenden Rassismen von allen Seiten (egal welcher Hintergründe, Sozialisationen, Positionen und Klassen). Zum Beispiel: Wie kommt man dazu, zu denken, dass etwas publiziert wurde (sei es ein Brief, Gedicht oder Artikel), dass dies nicht von der Autorin verfasst worden sei? Weil es zu intelligent, zu durchdacht, zu gut geschrieben ist und nicht „von SO einer“ geschrieben sein kann? Es ist erschreckend, was in den Köpfen vieler vorgeht!

One thought on “Es ist erschreckend was, in den Köpfen vieler vorgeht!

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.